Wanderreise Dolomiten

Eine Wanderreise in die "Südtiroler Dolomiten" und deren Umgebung

04. - 09.05.2021

Termin

Italien - Südtirol

Karte öffnen - hier klicken!

€ 585,-

Preis p. P. im DZ

Südtirol, Marlinger Waalweg, Schloss Lebenberg
Ich habe die Reisebedingungen gelesen
1. Tag | Anreise / Montiggler Seen

Anreise über Villach, Lienz, Bozen bis in die Überetscher Gemeinde Eppan. Nach einer Mittagspause am kleinen Montiggler See wandern Sie über das Dörfchen Montiggl und durch den Montiggler Wald hinunter in Richtung Kalterer See. Nach der Ankunft in Auer, können Sie Ihr geräumiges Zimmer beziehen und sich auf ein ausgezeichnetes Abendessen freuen.

Reine Wanderzeit: ca. 2 Stunden

2. Tag | Vom Jochgrimm aufs Weisshorn

Fahrt mit dem Bus über „Cavalese“ aufs „Lavazejoch“(1808m) und weiter bis zum „Jochgrimm“(1989m). Von hier beginnt die heutige Wanderung und führt über mit Latschenkiefer bewachsene Wiesen hinauf bis zum „Weisshorn“(2317m). Sie genießen einen schier unendlichen Rundumblick vom „Schlern“, „Rosengarten“, „Latemar“ bis hin zum Gebiet des „Ortlers“, dem höchsten Berg Südtirols. Anschließend wandern Sie zur „Gurndinalm“(1952m), und nach einer gemütlichen Mittagpause wieder zurück zum „Jochgrimm“(1989m).

Reine Wanderzeit: ca. 3 Stunden

3. Tag | Am Fuße des Rosengarten

Nach einem stärkenden Frühstück bringt Sie unser Bus über Bozen in das Tiersertal nach St. Zyprian (1135m). Von dort beginnt die heutige Wanderung und führt über die „Plafötsch Alm“(1570m) hinauf bis zur „Haniger Schweige“(1904m). Hier genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf die Violettürme und die Laurinwand des Rosengarten. Über die Angelwiesen und die „Baumannschweige“(1799m) führt die Wanderung weiter bis zum Nigerpass (1688m). Die Rückfahrt führt über den schönen Karerpass und durch das Eggental nach Auer.

Reine Wanderzeit: ca. 4 ½ Stunden

4. Tag |Die Stoanernen Mandlen

In Schermoos(1440m) beginnt die heutige Wanderung und führt auf das Tschegglberger Hochplateau. Begleitet vom traumhaften Rundumblick führt die Wanderung zu den Steinernen Männer am Gipfelkreuz. (2.003m, ca. 6 Std.)

5. Tag | Die Geislergruppe

Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus über Bozen ins Villnösser Tal. Von der „Zanser Alm“(1685m) aus führt Sie die heutige Wanderung über die „Glatsch Alm“(1902m) direkt über den wunderschönen „Adolf-Munkel-Weg“ bis zur „Gschnagenhardt Alm“(2006m) und weiter zur traumhaft gelegenen „Geisler Alm“(1996m) am Fuße der imposanten Nordhänge der „Geislergruppe“, einer der beeindruckendsten Monumente der Dolomiten. Nach einer ausgiebigen Marende (Südtiroler Jause) und ein wenig Zeit zum Ausruhen führt der Weg über die „Dusler Alm“(1782m) zurück zur „Zanser Alm“(1685m).

Reine Wanderzeit: ca. 4 Stunden

6. Tag | Die Rastenbachklamm und Heimreise

Von Kaltern aus beginnt die heutige Wanderung und führt über einen Forstweg abwärts in Richtung Kalterer See. Viele Treppen und kleine Brücken säumen die heutige Halbtagestour. Sie marschieren über viele Stufen, am Wasserfall vorbei, bis nach Altenburg. Nach einer ausgiebigen Stärkung treten Sie die Heimreise an.

Reine Wanderzeit: ca. 2 Stunden

Reisezeiten:


04. – 09. Mai 2021
6 Tage | Dienstag – Sonntag
Abfahrt: 05:30 Uhr
Rückkunft:  ca 20:00 Uhr

Leistungen inklusive:


Fahrt im modernen Reisebus
Inkl. Ortstaxen und Mauten
5 x Nächtigung/Halbpension im Hotel Turmwirt in Auer
Gondelfahrt Rheinswald
Wanderbegleitung an allen Tagen durch Hotelchef Armin
Reisebegleitung und Bordservice

Preis:


Pro Person im Doppelzimmer: 585,-
Zuschlag Einzelzimmer: 95,-

Weitere Reisen

Skifahren in Südtirol / Kronplatz & Alta Badia

Unsere aktuellen Rad- und Wanderreisen 2021

Schlösser & Berge in Tirol und Bayern mit Prof. Dr. Ernst Lasnik

Tagesausflug nach Triest

Kontakt

  •   Gewerbestraße 9, 8572 Bärnbach

  •    Tel.: +43 3142 22870

  •    Fax: +43 3142 22870-4

  •     Mail: office@schlatzerbus.at

Öffnungszeiten

Mo - Do: 

08.00 - 13.00 & 14.00 - 17.00

Fr:

08.00 - 13.00

logo-footer

© Copyright 2015 Schlatzer Reisen | Agentur DER-LENZ.COM | Website WESEO