Sizilien Rundreise

mit Prof. Dr. Ernst Lasnik

18. - 26.04.2020

Termin

Italien - Insel Sizilien

Karte öffnen - hier klicken!

€ 1.189,-

Preis p. P. im DZ

Catania Dome Square at the sunset and the famous landmark elephant fountain also know as "liotru" by the indigene people. Cloudy sky and marvelous sun light.
650x800_StepMap-Karte-Sizilien-2020
Ich habe die Reisebedingungen gelesen

Sizilien, die größte Mittelmeerinsel, ist das Ziel der Reise – Lernen Sie Italien von den friaulischen Alpen bis zur Straße von Messina kennen!

1. Tag | Samstag, 18.04.2020 | Anreisetag nach Genua

Anreise über Udine, Padua, Brescia, Piacenza nach Genua. Einschiffung und Bezug der Kabinen am Fährschiff nach Palermo.

Nächtigung auf der Fähre.

2. Tag | Sonntag, 19.04.2020 | Fährschifffahrt; Ankunft in Palermo

Reichhaltiges Frühstück am Fährschiff. Nach einer Fahrtdauer von ca. 20 Stunden durch das Ligurische und Tyrrhenische Meer kommen Sie am späten Nachmittag in Palermo an. Fahrt mit dem Reisebus zum 4*-Hotel Splendid la Torre.

Zimmerbezug für 2 Nächte. Abendessen, Nächtigung.

3. Tag | Montag, 20.04.2020 | Palermo, Monreale, Cefalu

Nach dem Frühstück besichtigen Sie am Vormittag die Stadt Palermo mit einem einheimischen Stadtführer. Sie besuchen die Kathedrale, den Normannenpalast und Giovanni degli Eremiti. Am Nachmittag erkunden Sie das zauberhafte Städtchen Cefalu mit seinem gewaltigen normannisch-romanischen Dom, der die Stadt wie eine Krone überragt.

Abendessen im Hotel, Nächtigung.

4. Tag | Dienstag, 21.04.2020 | Agrigent, Piazza Armerina, Acireale

Sie verlassen Palermo quer über die bergige Insel in Richtung Süden. Agrigent ist das erste Ziel des Tages. Der antike Tempelbezirk wird Ihnen einen Eindruck von der Größe und Herrlichkeit der über 2500 Jahre alten Stadt vermitteln. Anschließend geht es wieder ins Landesinnere: Über Enna erreichen Sie die Stadt Piazza Armenia, in deren Nähe Sie eine römische Villenanlage besichtigen. Die Villa Casale zeigt Ihnen die prachtvollsten und themenreichsten Steinmosaike aus römischer Zeit. Gegen Abend kommen Sie in das 4*-Hotel Antares in Acireale, das zu Füßen des Ätnas am Ionischen Meer liegt. Hier werden Sie die nächsten 3 Nächte verbringen.

Abendessen, Nächtigung.

5. Tag | Mittwoch, 22.04.2020 | Syrakus, das „New York“ der Antike

Über Catania erreichen Sie die antike Millionenstadt Syrakus. Die Altstadt und die archäologische Zone erkunden Sie gemeinsam mit einem einheimischen Reiseführer. Sie besichtigen: den Dom, die Quelle der Arethusa, griechisches und römisches Theater, die Latomien, Ohr des Dionysos, Altar des Hieron.

Rückreise ins Hotel. Wenn es die Zeit noch erlaubt, legen Sie einen Zwischenstopp in Catania, „der schwarzen Stadt“, ein.

Abendessen, Nächtigung.

6. Tag | Donnerstag, 23.04.2020 | Der bedrohliche Ätna und das liebliche Taormina

Frühstück. Am Vormittag Auffahrt mit dem Reisebus auf den Ätna (warme Kleidung, gutes Schuhwerk!) bis zum Parkplatz beim Rifugio Sapienza in 2000 m Höhe. Wer möchte, kann von hier aus mit der Seilbahn und dem Geländewagen bis auf 3000 m gelangen (Krater 3326 m). Am Nachmittag besuchen Sie den weltberühmten Ferienort Taormina, der hoch über dem Ionischen Meer thront. Bei klarem Wetter erwartet Sie ein faszinierender Blick auf den schneebedeckten Ätna. Rückfahrt in das Hotel – Sie verbringen die letzte Nacht auf Sizilien. Abendessen, Nächtigung.

7. Tag | Freitag, 24.04.2020 | Von Sizilien bis Montecassino

Mit der Fähre fahren Sie über die Meerenge von Messina auf das Festland. Es geht durch die süditalienischen Landschaften Calabrien, Basilikata und Campanien, vorbei an Neapel zur Abtei Monte Cassino (Besichtigung).

Abendessen und Nächtigung im Hotel Rocca in Cassino.

8. Tag | Samstag, 25.04.2020 | Von Montecassino zu San Francesco (Assisi)

Über Rom geht es heute nach Assisi in Umbrien. Sie besichtigen dort die Basilika San Francesco und spazieren durch die hübsche Altstadt hinauf zum Tempel der Minerva, dem Dom und zu Santa Chiara.

Abendessen und Nächtigung im Raum Assisi.

9. Tag | Sonntag, 26.04.2020 | Heimreise

Heute treten Sie die Heimreise an.

Fahrt über Florenz, Bologna, Padua, Udine, Kärnten nach Voitsberg.

Reisezeiten:


18. – 26. April 2020
9 Tage | Samstag – Sonntag

Leistungen inklusive:


Fahrt im modernen Reisebus
Inkl. Ortstaxen und Mauten
Sämtliche Getränke im Reisebus sowie ein Mittagsimbiss am ersten und neunten Reisetag
Reiseleitung: Prof. Dr. Ernst Lasnik
1 x Fährüberfahrt Genua – Palermo in 2-Bett-Innenkabinen inkl. Frühstück an Bord
2 x ÜN/HP im 4*-Hotel Splendid la Torre
3 x ÜN/HP im 4*-Hotel Antares oder Olimpo
1x ÜN/HP im guten 3*- oder 4*-Hotel
im Raum Montecassino
1x ÜN/HP im guten 3*- oder 4*-Hotel
im Raum Assisi
1 x ganztägige Reiseleitung in Palermo
und Cefalu
1 x zweistündige Führung in Agrigent
1 x zweistündige Führung bei der Villa del Casale
1 x ganztägige Reiseleitung in Syrakus
und Catania
1 x ganztägige Reiseleitung für Ätna
und Taormina
1 x zweistündige Führung in Assisi
1 x Fährüberfahrt Messina – Villa San Giovanni
Alle Eintritte lt. Programm

Preis:


Pro Person im Doppelzimmer: 1.189,-
Zuschlag Einzelzimmer/Einbettkabine: 160,-
Zuschlag Zweibett-Außen-Kabine (pro Person): 25,-
Zuschlag Einbett-Außen-Kabine: 50,-
Abendessen an Bord der Fähre: 20,-
Reiseversicherung p. P. im DZ: 63,-
Reiseversicherung im EZ: 70,-

Weitere Reisen

Advent in Klagenfurt & Velden

Advent in Pürgg und auf Schloss Farrach

Advent in Südtirol

Advent in Zagreb

Kontakt

  •   Gewerbestraße 9, 8572 Bärnbach

  •    Tel.: +43 3142 22870

  •    Fax: +43 3142 22870-4

  •     Mail: office@schlatzerbus.at

Öffnungszeiten

Mo - Do: 

08.00 - 13.00 & 14.00 - 17.00

Fr:

08.00 - 13.00

logo-footer

© Copyright 2015 Schlatzer Reisen | Agentur DER-LENZ.COM | Website WESEO