Radfahren an der Cote d'Azur und der Blumenriviera

Mediterranes Flair und Radfahren - ein aussergewöhnlicher Genuss.

13. - 18. 04. 2021

Termin

Frankreich - Italien

Karte öffnen - hier klicken!

€ 730,-

Preis p. P. im DZ

CoteAzur StAgnes
CoteAzur turbie
Casino Monaco, (c) fotolia.com
Ich habe die Reisebedingungen gelesen

Eine Radreise durch die herrlichen Landschaften der Cote d’Azur im Raum Menton – Sainte-Agnes – Monte Carlo und der Blumenriviera im Gebiet von San Remo und Santo Stefano al Mare. Wir radeln auf ausgeschilderten Radwegen entlang der Küste und am Hochplateau der Cote d‘Azur auf wenig befahrenen Nebenstraßen und Güterwegen.

1. Tag | Anreise / St. Stefano al Mare

Anreise über Klagenfurt, Verona und Genua in das “San Remo Bike Hotel” in St. Stefano al Mare.

2. Tag | Von Sainte Agnes über La Turbie nach Menton

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Frankreich bis in das Bergdorf Sainte-Agnes. Dieses Dorf liegt auf etwa 700 m Seehöhe. Von dort hat man einen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer und bei schönem Wetter bis nach Korsika. Nach einer kurzen Besichtigung erklimmen wir über herrliche und einsame Straßen den „Col de la Madone“ welcher sich auf 930 Meter über dem Meer erhebt (ca. 36 km, 550 HM bergauf, 1150 HM bergab).

3. Tag | Nach Dolceaqua und Apricale

Heute fahren wir mit den Rädern nach dem Frühstück vom Hotel aus entlang des ligurischen Küstenradweges nach Bordighera. Von dort radeln wir entlang des Flusses Verbone auf schönen Radwegen bis nach Dolceaqua. (ca. 47 km, 470 HM bergauf, 450 HM bergab).

4. Tag | Von Nizza über Monte Carlo nach Menton

In Nizza steigen wir auf unsere Räder und fahren entlang der „Promenade des Anglais“ zum „Alten Hafen“. Unser nächster Stopp ist das Schloss des Fürstentums Monaco (Besichtigungsmöglichkeit). Weiter geht es mit den Rädern entlang der Formel 1-Rennstrecke zum weltberühmten „Cafe de Paris“ und dem „Casino Monte Carlo“. Nach einem kurzen Aufenthalt radeln wir nach Menton weiter (ca. 45 km, 350 HM bergauf, 350 HM bergab).

5. Tag | Entlang des Küstenradweges nach Marina di Andora

Diesen Tag verbringen wir an der Küste der Blumenriviera in Italien. Wir fahren mit unseren Rädern vom Hotel aus entlang eines der schönsten Küstenradwege über San Remo bis in das Fischerdorf Marina di Andora (ca. 35 km, flach).

6. Tag | Heimreise

Erholt und mit vielen neuen  sowie schönen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Reisezeiten:


13. – 18. April 2021
6 Tage | Dienstag – Sonntag
Abfahrt: 05:00 Uhr
Rückkunft:  ca 21:00 Uhr

Leistungen inklusive:


Fahrt im modernen Reisebus
Inkl. Ortstaxen und Mauten
5 x Nächtigung/Halbpension im 4* San Remo “Bike-Hotel”
Eintritt Schwimmbad und Spa-Bereich
Willkommensgetränk im Hotel
Transport der Fahrräder im speziellen Anhänger
Jause während der Fahrt in die Toskana
Reisebegleitung und Bordservice
Max Teilnehmerzahl: 20 Personen
Tourbegleitung, ausgearbeitetes Roadbook sowie bei Bedarf GPS-Daten
Ortskundiger Radguide

Preis:


Pro Person im Doppelzimmer: 730,-
Zuschlag Einzelzimmer: (Doppelzimmer zur Einzelnutzung) 175,-

Weitere Reisen

Skifahren in Südtirol / Kronplatz & Alta Badia

Unsere aktuellen Rad- und Wanderreisen 2021

Schlösser & Berge in Tirol und Bayern mit Prof. Dr. Ernst Lasnik

Tagesausflug nach Triest

Kontakt

  •   Gewerbestraße 9, 8572 Bärnbach

  •    Tel.: +43 3142 22870

  •    Fax: +43 3142 22870-4

  •     Mail: office@schlatzerbus.at

Öffnungszeiten

Mo - Do: 

08.00 - 13.00 & 14.00 - 17.00

Fr:

08.00 - 13.00

logo-footer

© Copyright 2015 Schlatzer Reisen | Agentur DER-LENZ.COM | Website WESEO