"Küstenzauber und Palmenpracht"

Eine Reise an die Cote d'Azur

24.10. - 29.10.2024

Termin

Italien - Frankreich

€ 785,-

Preis p. P. im DZ

Die Côte d‘Azur und die Blumenriviera vereinen Glamour, azurblaues Meer, charmante Küstendörfer und üppige Blumenlandschaften. Erleben Sie die Eleganz Frankreichs und die malerische Schönheit Italiens in einer unvergesslichen Reise.

Cannes, mit seiner einzigartigen Lage am Esterel-Gebirge und der bezaubernden Bucht von La Napoule, zählt zu den international beliebtesten Städten. Das jährliche Filmfestival hat die Stadt weltweit bekannt gemacht. Mit glamourösen Parkanlagen, eleganten Hotels und dem exklusiven Boulevard de la Croisette begeistert Cannes. Nizza bietet ein besonderes Flair, besonders bei einem Spaziergang auf den Schlossberg mit Aussichtsterrassen. Anschließend führt die Tour zur Villa Ephrussi de Rothschild auf der Halbinsel Saint-Jean-Cap-Ferrat, einem im venezianischen Stil erbauten Palast und heutigem Museum mit Möbeln, Teppichen, Gemälden und einer einzigartigen Porzellansammlung inmitten eines märchenhaften Gartens. 

Reisezeiten:


24.-29 Oktober 2024
6 Tage | Donnerstag – Dienstag
Abfahrt: 04:30 Uhr
Rückkunft:  ca. 21:00 Uhr
1. Tag | Anreise nach San Stefano al Mare
2. Tag | Menton, Èze, Monte-Carlo

Sie entdecken Menton mit seinen malerischen, pastellfarbenen Häusern, das mittelalterliche Èze mit dem traumhaften Küstenpanorama und beenden den Tag im größten Bezirk Monacos.

3. Tag | Grasse – Saint-Paul

Dieser Tag führt in das Hinterland der Côte d’Azur. Sie besichtigen eine Parfumfabrik in der Parfumhauptstadt Grasse. Anschließend besuchen Sie das für seine Kunstszene bekannte Dorf Saint-Paul-de-Vence. Die Stadt ist von Stadtmauern aus dem 16. Jahrhundert umgeben und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft. Prominente Künstler wie Marc Chagall haben hier gearbeitet und gelebt. 

4. Tag | Sanremo & Dolceaqua

Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie die schöne Stadt Sanremo, welche auch als Hauptstadt der Blumenriviera gilt. In der Altstadt findet man steile Gassen, überdachte Durchgänge und kleine Plätzchen. Danach geht es über die alte römische Weinstraße ins Hinterland nach Dolceacqua, einem malerisch am Hang gelegenen Ort. Die verfallene Burgruine, die schmalen, verwinkelten Gässchen, die typischen Steinhäuser und die mittelalterliche Brücke werden Sie beeindrucken. Der Besuch einer Ölmühle mit Olivenölprobe, runden diesen Tag ab.

5. Tag | Cannes & Nizza

Cannes, mit seiner einzigartigen Lage am Esterel-Gebirge und der bezaubernden Bucht von La Napoule, zählt zu den international beliebtesten Städten. Das jährliche Filmfestival hat die Stadt weltweit bekannt gemacht. Weiter geht es ins wunderschöne Nizza, welches ein ganz besonderes Flair versprüht. Ein Spaziergang auf den Schlossberg führt Sie auf verschiedene Aussichtsterrassen, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick auf die Stadt genießen können. 

6. Tag | Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen Eindrücken unserer Radreise über Genua, Udine und das Kanaltal die Heimreise nach Bärnbach an.

Leistungen inklusive:


Fahrt im modernen Reisebus
Inkl. Ortstaxen und Mauten
6 x Nächtigung/Halbpension im Hotel San Remo in San Stefano al Mare
1 x Willkommensgetränk
1 x Frühstücksweckerl & Jause bei der Anreise
Reisebegleitung und Bordservice
Reiseleitung vor Ort
Kleingruppe
Eintritte vor Ort sind extra zu bezahlen

Preis:


Pro Person im Doppelzimmer: 785,-
Zuschlag Einzelzimmer: 150,-
Buchungen telefonisch: 03142 22870 oder per Mail: office@schlatzerbus.at 

Weitere Reisen

Piran und Portorož

Baden in Jesolo (1. Termin) – (Ausgebucht! Nur mehr auf Warteliste)

Baden auf Veli Lošinj

Haus des Meeres & Wiener Prater

Kontakt

  •   Gewerbestraße 9, 8572 Bärnbach

  •    Tel.: +43 3142 22870

  •    Fax: +43 3142 22870-4

  •     Mail: office@schlatzerbus.at

Öffnungszeiten

Mo - Do: 

08.00 - 12.30

Fr:

08.00 - 12.30

logo-footer

© Copyright 2015 Schlatzer Reisen | Agentur DER-LENZ.COM | Website WESEO