Die Schweiz zum Kennenlernen

20. - 24. August / 5 Tage

4 x Nächtigung / Halbpension

Schlatzer Leistungspaket:

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Alle Maut- und Parkgebühren
  • 3 x Nächtigung im 4* Hotel Victoria in Davos
  • 1 x Nächtigung im 4* Hotel Vienna House in Dornbin
  • 4 x Frühstücksbuffet und 3-Gang- Abendessen
  • Bahnfahrt: Chur – Arosa – Chur, 2. Klasse
  • Luftseilbahnfahrt: Arosa – Weisshorngipfel – Arosa
  • 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen, im 360 Grad Panoramarestaurant Weisshorngipfel
  • 1 x 2 stündige Stadtrundfahrt in Zürich

Pro Person im Doppelzimmer:

€ 595,–

Einzelzimmerzuschlag: € 85,-

Programm:

1. Tag: Anreise Graubünden

Unsere Anreise erfolgt über Graz, Schladming, Salzburg, Lofer, Innsbruck (Mittagspause), Landeck, Flüeli Pass nach Davos-Dorf wo sich unser Hotel befindet. Der Kanton Graubünden ist das Land der Steinböcke, Heidis Heimat, die Quelle des Rheins und die größte Ferienregion der Schweiz. Graubünden steht für imposante Bergwelt und weltbekannte Ferienorte wie im Engadin St. Moritz, Davos – Klosters, Arosa oder Flims.

2. Tag: Zürich

Nach dem Frühstück fahren wir nach Zürich. Ein Fluss, ein See, eine attraktive Altstadt: das ist Zürich. Einzigartig, weil man auch alles zu Fuß erkunden kann. Über 2.000 Jahre Zürich auf kleinstem Raum: von der schicken Einkaufsstraße zur Wiege der Stadt; dazu mittelalterliche Kirchen (Fraumünster-Kirche mit den berühmten Chagall-Fenstern), idyllische Gassen und Höfe, die Banken und einer der schönsten Bahnhöfe Europas. Einkaufen in historischer Kulisse und die bekannten Züricher Schokoladenspezialitäten probieren. Am späteren Nachmittag fahren wir zurück nach Davos in unser Hotel.

3. Tag: Ausflug Arosa

Gemütlich beginnt die Bahnfahrt von Chur nach Arosa: Auf Schienen schleicht die rote Bahn durch Chur und verwandelt sich am Stadtrand plötzlich in eine Gebirgsbahn. 1000 Meter Höhenunterschied werden auf einer Strecke von ca. 26 Kilometern überwunden, während unberührte Naturlandschaften und die einzigartige Gebirgslandschaft des Schanfigg eine malerische Kulisse bilden. Spektakulär ist die Fahrt über den Langwieserviadukt – hier scheint die Bahn fast zu schweben bevor Sie nach einer Stunde Fahrtzeit Arosa erreicht. Sonnenverwöhnt und windverschont präsentiert sich der an einem glasklaren Bergsee liegende Kurort. Von hier schweben Sie mit der Seilbahn auf das Weisshorn (2653m). Erfreuen Sie sich bei Kaffee und Kuchen an dem faszinierenden Panoramablick auf 400 Bergipfel und die Kantonshauptstadt Chur. Danach Rückkehr zum Hotel.

4. Tag: Rheinfälle

Nach dem Frühstück verlassen wir unser Hotel in Davos und machen uns auf den Weg in den Kanton Schaffhausen. Dort besichtigen wir ein außergewöhnliches Naturschauspiel – die Rheinfälle. Der größte Wasserfall Europas, der Rheinfall, bietet ein imponierendes Naturschauspiel. Auf 150 m Breite stürzt der Rhein (vom Bodensee kommend) aus 23 m Höhe über die Felsen. Sie können die Möglichkeit nutzen und mit einem Boot direkt zu den Rheinfällen fahren, um das Naturschauspiel hautnah mitzuerleben. Anschließend begeben wir uns nach Stein am Rhein. Als einzige Gemeinde des Kantons Schaffhausen verfügt Stein am Rhein über einen Zugang zum Bodensee. Die östliche und nordöstliche Gemeindegrenze ist zugleich die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz. Viele mittelalterliche Bauten prägen das Bild – die bemalten Häuserfassaden, Fachwerkhäuser, Erker und kleinen Gassen sind das touristische Potential dieser Stadt. Mit wunderschönen Eindrücken machen wir uns am späten Nachmittag auf den Weg zu unserem Hotel im Raum Dornbirn.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück führt uns der Heimweg von Bludenz über die Silvretta Hochalpenstraße, eine der beliebtesten Gebirgsstraßen der österreichischen Alpen bis Galtür. Von dort fahren wir weiter nach Landeck, Innsbruck bis Kitzbühel. Nach einer Mittagspause im Raum Kitzbühel geht es über den Pass Thurn nach Mittersill und weiter über Schladming, Liezen, Graz nach Voitsberg wo eine Reise mit vielen neuen und ansehnlichen Erlebnissen zu Ende geht.

Ich habe die Reisebedingungen gelesen

Weitere Reisen

Marillenfest in der Wachau

Baden in Jesolo (29.07. – 05.08.2018)

Die Schweiz zum Kennenlernen

Linz Hafenrundfahrt & Voest Alpine Stahlwelt

Kontakt

  •   Gewerbestraße 9, 8572 Bärnbach

  •    Tel.: +43 3142 22870

  •    Fax: +43 3142 22870-4

  •     Mail: office@schlatzerbus.at

Öffnungszeiten

Mo - Do: 

08.00 - 13.00 & 14.00 - 17.00

Fr:

08.00 - 13.00

logo-footer

© Copyright 2015 Schlatzer Reisen | Agentur DER-LENZ.COM | Website WESEO