Saisonabschlussreise

Olivenernte in Istrien

26.10. - 29.10.2017 / 4 TAGE

3 x Übernachtung / Halbpension

Kroatien - Novigrad

Karte öffnen - hier klicken

Schlatzer Leistungspaket:

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Alle Maut- und Parkgebühren für den Reisebus
  • 3 x Übernachtung im schönen 4* Hotel Maestral mit Wellness- und Spa-Bereich
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen vom Buffet
  • Freie Getränke zum Essen (Bier, Wein, Säfte, Wasser)
  • Mittagessen nach der Olivenernte inkl. Getränke und Live-Musik
  • Ausflug inkl. deutschsprachiger Reiseleitung am dritten Tag
  • Eintritt und Führung durch die Postojna Höhlen
  • inkl. Kurtaxe

AUSGEBUCHT! 

Anmeldungen werden nur mehr auf der Warteliste vermerkt.

Pro Person im Doppelzimmer

€ 325,–

Einzelzimmerzuschlag: € 45,-

Programm:

1. Tag: Anreise über Triest

Der Weg führt uns über Klagenfurt, Villach, Udine nach Triest. Dort haben Sie ein paar Stunden Zeit, um in der ehemaligen k. u. k. Hafenstadt einen Bummel durch die historischen Gassen zu unternehmen oder am Piazza dell’Unita einen traditionellen Kaffee zu genießen. Nach diesem Aufenthalt geht es weiter in unser Hotel nach Novigrad.

2. Tag: Olivenernte

Nach einer kurzen Busfahrt werden wir im kleinen Dorf Katun mit einem Willkommensgetränk und Musik herzlich empfangen. Nach einem Spaziergang durch das Dorf und einer Begrüßung durch den Bürgermeister erhalten wir ein Picknick mit heimischen Köstlichkeiten wie Feigen, Brot, Olivenöl und Kuchen. Anschließend geht es mit dem Animationsprogramm los. Wir beginnen mit der Olivenernte und werden dabei kräftig von Musik unterstützt. Hier ist Spaß garantiert. Danach besuchen wir eine Olivenölmühle. Sie erhalten bei einer Präsentation einen Einblick in die Olivenölproduktion. Nach erfolgreicher Ernte hat sich jeder ein traditionelles Mittagessen verdient. Auch hier geht es mit jeder Menge Unterhaltung, Live-Musik und Tanz weiter. Zu guter Letzt bekommen Sie noch eine Flasche Olivenöl geschenkt.

3. Tag: Porec und Rovinj

Istriens Westküste ist auch wegen seiner idyllischen und abgelegenen Plätze sehr beliebt. Hier, in zweifelsohne angenehmer Atmosphäre und Naturkulisse, ist das Wasser glasklar und türkis – ideal, um die Seele baumeln zu lassen. Was die Westküste einzigartig macht, sind seine romantischen Sonnenuntergänge und die wunderschöne, zum Teil unberührte Landschaft, die der Westküste das Ambiente verleihen, das sie so gefragt macht. Die vielen Naturschutzgebiete bieten Bilder, die man nicht so schnell vergisst und die inzwischen zahlreiche Urlaubsalben zieren.

4. Tag: Heimreise, Höhlen von Postojna

Nach 4 schönen Tagen in Kroatien machen wir uns nach dem Frühstück auf zur Heimreise. Zuvor halten wir noch bei den bekannten Höhlen von Postojna. Diese bilden einen fantastischen Komplex aus Gängen, Galerien, Hallen und eine verblüffende Vielfalt an Karsterscheinungen. Auf Grund der Einzigartigkeit gehören diese Höhlen mit bereits über 36 Millionen Besuchern zu einem der beliebtesten Ausflugsziele. Die Führung dauert ca. 1,5 Std. und ein Großteil der Strecke wird mit dem Höhlenzug zurückgelegt. Anschließend haben Sie noch die Möglichkeit, im Restaurant zu Mittag zu essen. Danach machen wir uns über Laibach, Marburg, Spielfeld auf den Heimweg.

 Ich habe die Reisebedingungen gelesen

Weitere Reisen

Die Toskana Klassiker und Insel Elba

Tagesfahrt nach Triest

Kürbisfest in Venzone

Saisonabschlussreise – Olivenernte in Istrien

Kontakt

  •   Gewerbestraße 9, 8572 Bärnbach

  •    Tel.: +43 3142 22870

  •    Fax: +43 3142 22870-4

  •     Mail: office@schlatzerbus.at

Öffnungszeiten

Mo - Do: 

08.00 - 13.00 & 14.00 - 17.00

Fr:

08.00 - 13.00

logo-footer

© Copyright 2015 Schlatzer Reisen | Agentur DER-LENZ.COM | Website WESEO