Der Großglockner

Zell am See und Hochgebirgsstauseen Kaprun

26.08. - 27.08.2017 / 2 TAGE

1 x Übernachtung / Halbpension

Österreich - Heiligenblut, Großglockner, Zell am See, Kaprun

Entfliehen Sie ein wenig der Hitze des Sommers auf Österreichs höchstem Berg. Die historische Großglocknerstraße bietet mit Ihren 36 Kehren und 48 km Länge ein Fahrerlebnis, welches Sie aus der Sicht unseres Luxusreisebusses nicht mehr vergessen werden. Diese Hochalpenstraße ist eindeutig ein Mitgrund, weshalb wir stolz auf die Schönheit unseres Landes sein können.

Schlatzer Leistungspaket:

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Alle Maut- und Parkgebühren für den Reisebus
  • Mautgebühr Hochalpenstraße
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel zum Hirschen in Zell am See
  • Eintritt, Berg- und Talfahrt Hochgebirgsstauseen Kaprun

 

AUSGEBUCHT!

Anmeldungen werden nur mehr auf der Warteliste verbucht!

Pro Person im Doppelzimmer

€ 195,–

Einzelzimmerzuschlag € 25,-

Programm:

1. Tag

Fahrt über Villach – Spittal a. d. Drau – Obervellach nach Heiligenblut. Kurzer Aufenthalt. Sie können das idyllische Bergdorf mit seiner spätgotischen Kirche erkunden. Anschließend geht es weiter in Richtung Gipfel. Bei der Kaiser-Franz Josef Höhe haben Sie ausreichend Zeit, den Großglockner mit seinen 3.798 m Seehöhe und die Gletscherzunge Pasterze von der Aussichtsplattform oder der Swarovski Warte zu bewundern. Danach fahren wir entlang der Alpenstraße bis zum Fuscher Törl. Auch hier machen wir noch einen Foto-Stopp. Am Nachmittag erreichen wir Zell am See. Nach dem Check-in im zentralen 4*Hotel zum Hirschen haben Sie Freizeit. In dieser können Sie einen Spaziergang durch das Ortszentrum Zell am See unternehmen. Am Abend wird Ihnen im Hoteleigenen Haubenlokal ein 3-Gang-Wahlmenü serviert.

2. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir zur Talstation nach Kaprun. Von dort werden Sie mit Transfer-Bussen und dem Lärchenwand-Schrägaufzug, dem größten offenen Schrägaufzug Europas auf 2040m Höhe zum Stausee Mooserboden gebracht. Hier haben Sie ein paar Stunden freien Aufenthalt. In dieser Zeit können Sie die beiden Seen im hinteren Kapruner Tal, eingebettet zwischen den Dreitausender Gipfeln der Alpen erkunden. In der Erlebniswelt Strom oder bei einer Staumauerführung erfahren Sie interessante Fakten zur Geschichte des Bauwerks, aber auch zur Vielfalt des Nationalparks Hohe Tauern. Am Nachmittag fahren wir über Eben – Liezen nach Hause.

 Ich habe die Reisebedingungen gelesen

Weitere Reisen

Maria Himmelfahrt in Mariazell

2 Tage Triest

Dachstein Skywalk & der steirische Bodensee

Großglockner, Zell am See & Hochgebirgsstauseen Kaprun

Kontakt

  •   Gewerbestraße 9, 8572 Bärnbach

  •    Tel.: +43 3142 22870

  •    Fax: +43 3142 22870-4

  •     Mail: office@schlatzerbus.at

Öffnungszeiten

Mo - Do: 

08.00 - 13.00 & 14.00 - 17.00

Fr:

08.00 - 13.00

logo-footer

© Copyright 2015 Schlatzer Reisen | Agentur DER-LENZ.COM | Website WESEO